Ein neuer Titel von
                         Günter Spitzing

 

Im März 2015 im j-k-fischer-verlag erschienen:   

 

ETHIK für Unmoralische

Genussvoll leben mit Lust und Verantwortung 

 

 

 

Die ISBN Nummer ist: 

978-3941956445

j-k-fischer-verlag

www.kollateral-verlag.de

www.j-k-fischer-verlag.de


130 Seiten

Euro 10,95

 

Buchbestellung >>> HIER!!!

Und hier die Ankündigung des Verlages:

Da hat mal jemand etwas geschrieben,

+  das die Dinge endlich einmal richtig deutlich beim Namen nennt;

+  das ganz schön gegen alle möglichen Striche gebürstet ist;

+  das klug, mutig, engagiert, geistvoll, philosophisch – und trotzdem rotzfrech ist!

 

Dass dieses Buch so ist, verrät eigentlich schon der Titel.   Und tatsächlich hält der auch, was er verspricht.

Unser aller Problem ist die bürgerliche Gesellschaft. Wer sich ihr fügt, ist konsequenterweise von ihr abhängig. Die Leine, die uns an sie fesselt, ist die Moral. Wenn wir uns von ihr gängeln lassen, werden wir fremdbestimmt.

Aber dürfen wir denn unmoralisch sein? Der Autor ist der Meinung, wir dürfen es. Ja, wir müssen es sogar! Nur dann können wir endlich selbstbestimmt leben.

 

Er liefert zahllose einleuchtende Beispiele dafür, wann und wie es gilt, unmoralisch zu handeln. Als Leser werden Sie manches Aha-Erlebnis haben und denken: „Nanu – eine solche Situation habe ich auch schon erlebt!“ Dann werden Sie sich die Frage stellen: „Habe ich mich in einer solchen Situation auch anständig unmoralisch verhalten?“ 

Nebenbei verprügelt der Autor auch mit Genuss moralische Autoritäten …

 

Wer das Buch zusammen mit seinen Freunden liest, dem wird der Stoff für spannende Diskussionen nicht ausgehen.

Kann man eigentlich mehr von einem Buch erwarten?

                                                          +

Dieses frische, freie, freche Büchlein ist eine geistige Bombe. Geben Sie es einem Bekannten und warten Sie, bis die Bombe hochgeht. Zweifellos vertritt der Autor eine eigenwillige Position – man kann ihn einen würdigen Erben des Anarchismus nennen –, aber gerade dadurch ermutigt und ermuntert er uns dazu, den eigenen Standpunkt zu klären.

 

Wie mit einem gewaltigen Bagger fährt Günter Spitzing durch den Schutt der Jahrhunderte und schiebt die bürgerlichen Meinungen und Vorurteile beiseite. Das Ergebnis ist: Freiheit und Selbstverantwortung.+

                                                 

  

Weiter zur >>>  Übersicht!

Günter Spitzingf

22393 Hamburg
Stadtbahnstr. 86
22393 Hamburg

asupoleng@aol.com

spitzinggu@aol.com
Tel.: 040 6013881

Die Bücher können hier bestellt werden.





ISBN 978-3941956445

Buch: 

17x22 cm 268 Seiten
2 Abb.(SW), Euro 26
ISBN 978-3-935553-17-9

 

Ebook (2. aktual. Auflage):

2. Abb.(Farbe), Euro 18  

ISBN 978-3-935553-18-8

 

17x22 cm 120 Seiten
33 Abb.(SW), Euro 12
ISBN 978-3-935553-13-7

 

17x22 cm 208 Seiten
107 Abb.(SW), Euro 15,20
ISBN 978-3-935553-01-3

Buch: 

17x22 cm 200 Seiten
200 Abb.(SW), Euro 17,80
ISBN 978-3-935553-12-9

 

Ebook (2. aktual. Auflage):

978-3-935553-20-X

100. Abb.(Farbe), Euro 14 

 

Buch:

edizione ondina
13,5x21,5 cm 228 Seiten
Euro 22
ISBN 978-3-935553-16-2

 

Ebook (2. aktual. Auflage):

978-3-935553-19-6

Euro 14 

Mehr Infos:

Aufs Bild drücken!

edizione ondina
15,5x22 cm 122 Seiten
Euro 8,60
ISBN 978-3-935553-06-04

edizione ondina
13,5x21,5 cm 104 Seiten
Euro 8,40
ISBN 978-3-935553-08-0

 

edizione ondina
13,5x21,5 cm 200 Seiten
Euro 13,20
ISBN 978-3-935553-07-02

 

 

Modernes Antiquariat

18,5x24 cm 312 Seiten

165 Fotos, Euro 20

Hardcover

 


17,5x24,5 cm 344 Seiten

274 Fotos, Euro 40,00

Hardcover