Übersicht über Bücher von Günter Spitzing:

Das gesammtes Programm ist in der Spalte links untereinander aufgeführt.  Auf die jeweilige Abbildung drücken, schon erscheint eine neue Seite mit ausführlicherne  Infos und Leseproben.

Wer bin ich?

Ich bin Günter Spitzing.          Ich vertrete die Meinung, dass man im Leben vor allem Dinge tun soll, die einem Spaß machen.

Was bin ich?

Ich bin 86, wenigstens bis zum Mai 2018. Dann werde  ich in das 87. Lebensjahr intauchen. Sie sehen mir das natürlich an.  Ich selbst bemerke allerdings wenig davon.  Ich fühle mich gut und leistungsfähig.  Habe heute eine bessere Über-sicht über die Dinge, und deshalb sind meine Bücher heute auch besser, als zu der Zeit, da ich noch  jünger war. 

Ich reise allein nach Asien. Wenn ich jemand von Senioren sprechen höre, habe ich das Gefühl er meint immer irgendwelche anderen.  Ich selbst fühle mich dadurch eigentlich nicht betroffen. Eine Illusion?  Viva la Illusion!

Was tue ich?

Da Schreiben macht mir Spaß.  Also habe alle Anstrengungen auf mich genommen um mich der Fesseln einer festen Anstellung zu entledigen. 1965 ist mir das gelungen seitdem lebe ich als freier Schriftsteller.  Zunächst schrieb ich Bücher über die Fotopraxis, die Gestaltung von Bildern und auch über Fotopsychologie.  Inzwischen schreibe ich hauptsächlich über asiatische Menschen und Kulturen und über Griechenland. 

Was tue ich noch?

Mit meiner NGO Zukunft Irular e.V. unterstütze ich gefährdete Ureinwohner.  Wir ermöglichen Kindern, vor allem auch Mädchen den Schulbesuche, bilden Erwachsene aus, kümmern uns sowohl um die Erforschung , als auch die Erhaltung ihrer interessanten Kultur.

Und das ist nun keine Pflichtübung und keine verdienstvolle Wahrnehmung einer Verantwortung. Es macht großen Spaß und es ist ein unfassbar schönes Gefühl mit Menschen aus einer ganz anderen und weit entfernten Kultur eng befreundet zu sein und sich gegenseitig zu schätzen.

Was kommt dabei heraus?      

Es ergibt sich dann von ganz alleine, dass meine  beiden Tätigkeiten zusammenfließen.  Soeben habe ich zwei Bücher herausgebracht:

X  „Die Weisheit der Ureinwohner

Was ich von den indigenen Völkern für die Zukunft gelernt habe.“

Näheres: https://www.epubli.de//shop/buch/Weisheit-der-Ureinwohner-

X  „Die Welt der Trance   Vom Sinn der Ekstase:  Bali – Südindien – Brasilien“

Näheres: https://www.shaker-media.eu/de/content/bookshop/index.asp?ID=14

 

In der Begegnung mit Ureinwohnern habe ich Lösungen für Probleme in unserer Zeit in unserer westlichen Welt herausgefunden.  Und damit habe ich mich in „Weisheit der Ureinwohner“ auseinandergesetzt. Ich teile also darin etwas mit, was uns einerseits ganz entfernt erscheint, uns aber dennoch aktuell betrifft.

 

Im Trancebuch stelle ich meine Erlebnisse mit Trance-Erscheinungen in Wort und Bild vor. Und da ich viele Erfahrungen damit gesammelt habe, gelang es mir auch herauszufinden, wie Trance wirkt und was sie bewirkt. 

Ich denke, dass ich zwar nicht immer, aber doch in dne meisten fällen, das tue, wa ich wirklich will.

Und das ist es was das Leben interessant und spannend macht. Ich wünsche Euch allen von ganzen Herzen ebenfalls eine spannendes und interessantes Leben.      

2017 erscheinen 4 neue Titel von Günter Spitzing:

 

Welt der Trance -

vom Sinn der Ekstase: Bali - Südindien - Brasilien, 58 Abbildungen

Shaker Media GMBH 2017.

Der Autor hat sehr häufig Trance erlebt. Er war immer hautnah dran am Geschehen.  So kann er auf graue Theorie verzichten.  Er berichtet in Wort und vor allem auch mit faszinierten Aufnahmen, das was er erlebt hat.  Und er versteht es zu erklären, welchen Sinn und welche Bedeutung und auch welche Wirkung die traditionelle Trance für die Menschen hat. 

 

Die Weisheit der Ureinwohner -

Was ich von indigenen Völkern über die Zukunft gelernt habe

Der Autor hat regelmäßig intensive Kontakte zu indignen Menschen.  Man schätzt sich gegenseitig.

Ein Standrdwerk über die Situation und die Denkweise von Indigenen.  

 

1.Auflage Hamburg  2017

Vertrieb und Versand: 

epubli.de Neopubli GmbH Prinzessinnenstraße 20 10969 Berlin

ISBN 97 837 400 5264       Bestellen HIER

 

 

Ich hasse Fußball    Rausch und Ekstase um das runde Leder

1.Auflage 2017

Vertrieb und Versand: 

epubli.de Neopubli GmbH Prinzessinnenstraße 20 10969 Berlin

 

Eine kleine spritzige  Schrift, die sich aber doch letztlich, wenn auch im Ton heiter, mit ernsthaften den Sport und die deutsche Vegangenheit  (die zum Teil erschreckenderweise wieder zur Gegenwart zu werden scheint) betreffenden Fragen auseinandersetzt. 

Fußball, Fußball über alles,

über alles in der Welt!

Wenn es gilt den Ball zu treten,

alles andere gar nix  zählt.

Jubelschreie gellen heftig,

wenn ein Ball ins Tor  ´rein fällt

Fußball, Fußball über alles

über alles in der Welt.

 

 

Reim Dich oder .....    Das Buch der Verse und Gedichte

1.Auflage  Hamburg 2017     

Vertrieb und Versand:

epubli.de Neopubli GmbH Prinzessinnenstraße 20 10969 Berlin

Der Auto hat genug davon schlechte Gedichte zu lesen.  Dabei ist das, was so gereimt wird gar nicht so sehr schlecht.  Das meiste wäre ganz einfach zu verbessern, wenn nur ein paar Tips und Tricks berücksichtiogt würden.

 Und genau diese Tricks und Tips werden in diesem Buch vermittelt, damit jeder der Verse schmiedet oder dichtet,auf einfache Weise etwas zu Stande bringt, was großes Lob erntet. 
 

Pastoren, auch Priester, erfahren während ihrer Ausbildung eine ganze Menge über Jesus und seine Lehre. Aber kaum einer von ihnen hat den Mut die Ergebnisse der historischen Bibelkritik in seiner Gemeinde weiterzuerzählen. Die Mehrzahl der Uni-Dozenten beschwört sogar die künftigen Geistlichen, das was sie in ihren Seminaren behandeln, niemals ihren Gemeinden zu erzählen, „da die Leute dadurch doch nur verwirrt würden.“ So gibt es einen Jesus in den Köpfen der Geistlichen und einen völlig anderen in denen der Gemeindemitglieder.

Und dazu geistern auch noch ganz andere „Jesuse“ in den Köpfen herum – etwa der harsche Jesus der Fundamentalisten oder der blässliche Jesus der Atheisten.
Tatsächlich hat es nie eine Kirche oder Glaubensgemeinschaft oder aber Kirchengegner gegeben, die ernsthaft fragten: Was eigentlich wollte dieser Jesus?
Vielmehr wurde immer nur versucht herauszufinden, wie man den Jesus am besten an die eigene vorgefasste, von der jeweiligen Gruppe mitgeformte Meinung anpassen kann.
Günter Spitzing vertritt einen Standpunkt, der religionswissenschaftlich, ethnologisch und psychologisch geprägt ist. Er bringt seine reichen Erfahrungen mit den anderen Religionen mit ein. Auch er hat – selbstverständlich! - eine vorgefasste auf seiner interreligiösen Haltung basierende Meinung. Dies gesteht er jedoch freimütig ein. Der Autor will nicht als Guru auftreten, sondern einen Beitrag zur Diskussion über folgende Themen liefern:
o Was könnte Jesus wirklich gewollt haben?
o Was davon von dem, was Jesus wollte, kann für den Menschen von heute - für Dich und für mich - von Bedeutung sein?
o Wie verhält sich Jesus zu Christus? Sind die beiden wirklich deckungsgleich?
o Welche Rolle kann Jesus, welche Christus in unserem  Leben spielen?
o Gibt es in der Bibel auch Mythen – und  was können wir damit anfangen?
o Wie und warum sind die Evangelien wirklich entstanden?
Das Buch bietet überraschende Antworten, die sicherlich nicht von allen so ohne weiteres hingenommen werden, aber gerade deshalb wert sind kontrovers diskutiert zu werden.
Die warmen Töne, in denen der Einband gehalten ist, signalisieren, dass es in diesem Buch um einen lebensvollen und lebensbejahenden Jesus geht.

Das interreligiöse Gebetbuch

– The Interreligious Prayerbook

Ausführliche Informationen >>> HIER!!!

48 Gebete in Deutsch und Englisch für Anhänger aller Religionen.  

48 prayers for members of all religions!

Die Schattenwelt Indonesiens

wayang als Weg zum Verständnis der Menschen auf Bali, Java und Lombok

Ausführliche Informationen >>> HIER!!!

Wayang Java
Wayang Java

Die Welt der Geister, Götter und Dämonen.   Wer schon einmal mitten in der Nacht in einem Tempel in Bali die im Flackerlicht der Kokosölleuchte über die Leinwand huschenden Schatten bewundern konnte, wird sich der Magie dieseer Erscheinung nicht mehr entziehen können.  Für die Menschen in Bali stellen die Schatten die Geister ihrer Ahnen nicht nur dar, sondern sie verkörpern sie.

Junge Irular Frau aus Kollamedu
Junge Irular Frau aus Kollamedu

Das erste und einzige Buch über die Ureinwohner in Tamil Nadu, Südindien, ist jetzt auch als Ebook erschienen.  Der Autor Günter Spitzing ist mit den Irular in einigen Ortschaften seit Mitte der 90er Jahre eng befreundet und kennt ihre Leben, ihre Gewohnheiten, ihren Alltag und ihren Festtag. Die Lebenswirklichkeit dieser naturnah lebenden Menschen kann für uns ein Anstoß sein unsere eigene Situation völlig neu zu überdenken.

Ausführliche Informationen über die Irular Adivasi finden Sie auf der Website www.zukunft-irular.de >>>HIER

 

 

Romane und Erzählungen im Stile des

 

PHANTASTISCHEN REALISMUS

 

Eine ökologisch angehauchte Kriminalsatire mit Commissario Belcanto.
"Herr Spitzing!  Sie haben ein umfangreiches und fundiertes Sach- und Fachbuch über Jesus geschrieben. Warum haben Sie über sein Gegenstück, den Teufel, kein Sachbuch sondern einen Roman verfasst?"
"Weil man den Satan zu ernst nimmt, wenn man ein Non-Fiktion-Buch über ihn schreibt! Wenn man sich schon mit der Chimäre abgibt, dann allenfalls in einem Roman!  Nur so ist zu vermeiden, dass die Leser meinen, man messe der „Spottgeburt  von Dreck und Feuer“ allzu viel an Bedeutung zu!"

So weit der Autor!  Deshalb schrieb er einen phantastisch spannenden Roman:  Der Teufel selbst erzählt, wie er zum Satan geworden ist, wie er sich fühlt, und was aus ihm werden wird.  Und seine junge knackige „Großmutter“ lernt man bei der Gelegenheit ebenfalls kennen.   Ganz nebenbei einher läuft eine saftig sarkastische Kritik an den ökonomischen und ökologischen Verhältnissen.  Und die ist durchaus ernst zu nehmen.

Eine Hexe kurvt herum zwischen den Zeilen des Buches - eine sehr heitere Hexe. Das bedeutet nicht, dass das, was heiter beginnt, auch immer heiter enden muss. Sie werden sie lieben, die Hexe, sie werden sie vielleicht auch hassen, aber sie wird ihnen niemals gleichgültig sein.

Er fühlte sich abgeklärt, hielt Leidenschaft für eine Illusion. Doch dann hat eine Nixe ihn durch den Vorhang einer von wilden Dornenranken umstrickten Hecke voller süßer Hagebutten beäugt. Und so begann eine Geschichte voller Süße, aber auch voller Dornen. Und die tiefen Schnitte in seiner Haut ließen es ihn wieder spüren – das Leben.  

Die Erzählungen und Romane von Palomo Paloma zeichnen sich dadurch aus, dass zwei Ebenen, die normalerweise fein säuberlich voneinander getrennt erscheinen – die Ebene der wirklichen Welt und die der mythischen – sich ineinander verflechten und miteinander reagieren. 

Daraus ergeben sich Geschehnisse, die teils faszinieren, teils aber auch Erschauern auslösen.  Ein Mensch kann sich in eine mythische Erscheinung verwandeln.  Er wird dadurch völlig unberechenbar, zugleich aber ungeheuer anziehend.   

 

 

Eine zutiefst „wundervolle“ Geschichte um den liebeshungrigen Bantulan und um einen – vielleicht seinen? - überhaupt nicht heiligen Engel mit roten Haaren.  Eine ganz besondere Rolle spielt die wunderbare wunderwirkende Perserkatze Sheherazade.

Eine Wanderung zwischen Welten, die Welten auseinandr liegen - ganz typisch für den Stil des phantastischen Realismus von Palomo Paloma. 

 

 


Modernes Antiquariat

 

Original verpackte druckfrische Bücher

„Fotopsychologie“ von Günter Spitzing  ist inzwischen als Standartwerk der psychologischen Seite der Fotografie anerkannt.  Es setzt sich auseinander mit den Menschen vor und hinter der Kamera, ihrem Empfinden und Verhalten und ihrer Beweggründen. 

Es umfasst:

Psychologie des Fotografiertwerdens

Psychologie des Fotografierens

Psychologie des fotografischen Bildes

Bewusstseinserweiterung durch Fotografie

Psychofotografie.

 


Das Buch erklärt alle Motive, die sich in griechisch-orthodoxen Kirchen und auf Ikonen finden von Abendmahl über Kreuz und Marienzyklus und Ostern bis zu Wurzel Jesse und Zahl.  Es beschäftigt sich mit dem Ort der Motive in den Kultgebäuden aber auch mit ihrer Entwicklung und Ausgestaltung von der frühchristlichen Zeit an bis in die nachbyzantinische Epoche. 

Berücksichtigt werden Griechenland, einschließlich Athos, Kreta und Rhodos, Zypern, Kleinasien –dort vor allem Konstantinopel (Istanbul), die Höhlenkirchen Kappadokiens – , Italien mit Ravenna, Rom, Venedig und Sizilien, sowie Serbien und Makedonien.  

 

Impressum:

 


Verantwortlich für Gestaltung und Inhalt der website zeichnet
Günter Spitzing
Stadtbahnstraße 86
22393 Hamburg
Telefon: 040 6013881, Mobil: 0174 4936319, eMail: Spitzinggu@aol.com

 

Bitte beachten:
Für die Inhalte von Websites, die durch externe Links über diese Website zu erreichen sind, kann  keinerlei Verantwortung übernommen werden. Dies gilt auch für nachträgliche unauthorisierte Änderungen des Inhaltes dieser Website selbst.

 

Hinweis zu den Fotos: Die Rechte an den Bildern besitzt Günter Spitzing.
Anfragen zum Erwerb der Fotos sind an den Autor zu richten.  Auch in der Website nicht enthaltene Fotos können von dort angefordert werden.

Frei verfügbar sind
1. Alle Abbildungen von Buchtiteln.
2. Eine angemessene Anzahl von Bildern die in Zusammenhang mit Buchbesprechungen von Büchern veröffentlicht werden.

3.  Eine angemessene Anzahl von Bildern die in Zusammenhang mit Veröffentlichungen über die Tätigkeit des gemeinnützigen Vereins „Zukunft Irular e.V.“ veröffentlicht werden.

Günter Spitzing

22393 Hamburg
Stadtbahnstr. 86
22393 Hamburg

spitzinggu@aol.com
Tel.: 040 226 046 19

Mobile: 0162 693 6217

Buchbestellung HIER

+ Bücher vertrieben von epubli sind zu bestellen üben den Handel und etwa

Die Weisheit der Ureinwohner            HIER!

Ich hasse Fußball!  HIER!  Reim Dich oder ....  HIER!

17x24 cm 168 Seiten

60 Abbildungen € 16,90

ISBN978-3-95631-548-0

Shaker Media GMBH

17x24 cm 234 Seiten 98 Bilder € 24,20 ISBN 97 837 4500 5264 epubli
17x24 cm 234 Seiten 98 Bilder € 24,20 ISBN 97 837 4500 5264 epubli
17x22 cm 74 Seiten € 8,20 ISBN 97 837 4500 5429 epubli
17x22 cm 74 Seiten € 8,20 ISBN 97 837 4500 5429 epubli
17x22 cm 149 Seiten € 12,20 ISBN 97 837 4500 5523 epubli
17x22 cm 149 Seiten € 12,20 ISBN 97 837 4500 5523 epubli

 14x19,5    124 Seiten

 j-k-fischer-verlag Gelnhausen 2015

 ISBN 978-3941956445

+ Bücher vertrieben von epubli sind zu bestellen üben den Handel und etwa

Die Weisheit der Ureinwohner     HIER!

Ich hasse Fußball!                         HIER!                   

 

Reim Dich oder …..                       HIER!

Buch: 

17x22 cm 268 Seiten
2 Abb.(SW), Euro 26
ISBN 978-3-935553-17-9

 

Ebook (2. aktual. Auflage):

2. Abb.(Farbe), Euro 18  

ISBN 978-3-935553-18-8

 

17x22 cm 120 Seiten
33 Abb.(SW), Euro 12
ISBN 978-3-935553-13-7

 

17x22 cm 208 Seiten
107 Abb.(SW), Euro 15,20
ISBN 978-3-935553-01-3

Buch: 

17x22 cm 200 Seiten
200 Abb.(SW), Euro 17,80
ISBN 978-3-935553-12-9

 

Ebook (2. aktual. Auflage):

978-3-935553-20-X

100. Abb.(Farbe), Euro 14 

 

Buch:

edizione ondina
13,5x21,5 cm 228 Seiten
Euro 22
ISBN 978-3-935553-16-2

 

Ebook (2. aktual. Auflage):

978-3-935553-19-6

Euro 14 

Mehr Infos:

Aufs Bild drücken!

edizione ondina
15,5x22 cm 122 Seiten
Euro 8,60
ISBN 978-3-935553-06-04

edizione ondina
13,5x21,5 cm 104 Seiten
Euro 8,40
ISBN 978-3-935553-08-0

 

edizione ondina
13,5x21,5 cm 200 Seiten
Euro 13,20
ISBN 978-3-935553-07-02

 

 

Modernes Antiquariat

18,5x24 cm 312 Seiten

165 Fotos, Euro 20

Hardcover

 


17,5x24,5 cm 344 Seiten

274 Fotos, Euro 40,00

Hardcover